Wetter

Heute, 21.01.2022
Vormittag
min

-16 °C
max

-3 °C
Nachmittag
min

-16 °C
max

-3 °C
Am Samstag ziehen vom Julier- und Albulapass her immer wieder Wolken ins Oberengadin. Lokal können sogar ein paar Schneeflocken dabei sein. Tagsüber kämpft sich ab und zu die Sonne durch. Auf den Gipfeln bläst starker Nordwind. Es braucht auf den Pisten wie auch im Tal warme Kleidung bei eisigen Temperaturen.
Morgen, 22.01.2022
Vormittag
min

-12 °C
max

-1 °C
Nachmittag
min

-12 °C
max

-1 °C
Ab Sonntag dominiert Hochdruckwetter. Womöglich hat es am Morgen noch Wolken- oder Nebelreste. Diese lösen sich schnell auf. So kommen wir in den Genuss von einem traumhaften Wintersporttag. Die Temperaturen steigen langsam an: im Tal auf -1 Grad. Der Nordwind lässt nach und bläst noch mässig.
Engadin Aussichten bis Dienstag
Sonntag
min

-16 °C
max

-3 °C
Montag
min

-12 °C
max

-1 °C
Am Montag und am Dienstag strahlt die Engadinersonne vom blauen Himmel. Schöner kann es auf den Pisten und Loipen kaum sein. Die Nächte sind zwar noch eisig kalt. Tagsüber wird es aber wieder milder mit knapp positiven Werten an den Seen, bis +2 Grad auf Muottas Muragl und sogar fast 0 Grad auf dem Piz Nair.
Engadin Trend bis Donnerstag
Dienstag
min

-13 °C
max

1 °C
Mittwoch
min

-12 °C
max

0 °C
Das Schönwetterhoch hält auch noch am Mittwoch und am Donnerstag. Die Temperaturen gehen leicht zurück. Auf den Bergen bläst immer noch mässiger Nordwind, der Ende Woche zunehmend auffrischt. Wahrscheinlich gibt es am Freitag einen kurzen Wetterwechsel.
Letzte Aktualisierung: 21.01.2022 22:01:00